BAUAUFSICHT - BAUVERTRAG - ZEICHNUNGEN

 

Pacht

Ein Ausländer kann ein sogenanntes Charnod - Grundstück in Thailand gesetzlich eigentlich nur für maximal 30 Jahre pachten. Aufgrund eines privatrechtlichen Zusatzvertrages in Englisch und in Thai mit dem Eigentümer wird vereinbart, dass sich die Pacht jeweils um weitere 30 Jahre bis max. 60 Jahre verlängert. Das machen viele Ausländer so, wenn Sie nicht mit einer Thai verheiratet sind.  Auch viele ausländischen Ehepaare, die hier am Khao Yai Nationalpark leben, sind diesen Weg gegangen. Der privatrechtliche Pachtvertrag kann beim Grundbuchamt hinterlegt werden.

Die Abwicklung

Sie werden auf der Landeigentumsurkunde ( Charnod ) beim hiesigen Land Amt als Pächter hinten eingetragen und es wird ein offizieller Pacht-Vertrag in Thai dort ausgestellt ( maximal 30 Jahre ) , den Pächter und Verpächter unterschreiben müssen  . Ein Original der Landeigentumsurkunde ( Charnod ) erhalten Sie zusammen mit dem Vertrag ausgehändigt  . Ein zweites Original der Landeigentumsurkunde ( Charnod ) verbleibt im Archiv des Landamtes . Es entspricht in gewisser Weise dem deutschen Erbbaurecht.

Für den Bau Ihres Hauses erhalten Sie entsprechende Rechnungen und Quittungen vom Grundstückseigentümer oder von der Baufirma. Diese Unterlagen bestätigen, dass Sie den Hausbau in Auftrag gegeben und auch bezahlt haben. Sie haben basierend auf dem privatrechtlichen Zusatz-Pachtvertrag und der Pachteintragung beim Land Amt / Grundbuchamt ein Wohnrecht für die gesamte Länge der Pacht erworben.

Im privatrechtlichen Zusatz- Pachtvertrag mit dem Verpächter / Grundstückseigentümer in Englisch und Thai wird auch vereinbart, dass Sie das Grundstück zusammen mit Ihrem Haus an Dritte übertragen lassen können , der Eigentümer des Grundstücks bzw. der Verpächter muss dem zustimmen. Das bedeutet, Sie können das Grundstück und das Haus vor Ablauf der Pacht auf eine dritte Person übertragen lassen und der Eigentümer des Grundstücks / der Verpächter muss diese Übertragung auf einen neuen Pächter ( Ausländer ) oder Käufer ( Thai ) zustimmen . Die Kosten beim Land Amt trägt der Pächter .

Grundsätzlich sollte sich jeder Interessent aber ausreichend informieren, bevor er ein Grundstück pachtet oder ein Haus in Thailand baut . Es gibt viele Quellen im Internet und natürlich gibt auch die Thailändische Botschaft oder ein Konsulat Auskunft. Außerdem gibt es deutschsprachige Rechtsanwälte in Deutschland und in Thailand , die jedem Interessenten Auskunft geben können .  Wir empfehlen die Einschaltung eines Rechtsanwaltes Ihrer Wahl in Thailand oder Europa.

Diese Informationen sind freibleibend, denn die Thailändischen Gesetze und Regelungen können sich jederzeit ändern  .


​Eintragung von Familienmitgliedern in das " Charnod " Landdokument

Kinder und andere Erbberechtigte der 1. Ordnung ab 18 Jahre  können ab 1.10.2007 bei der Pachteintragung beim Grundbuchamt / Landamt  mit in das  Charnod Landdokument eingetragen werden , wenn dies gewünscht wird . Mindestalter 18 Jahre. Eine nachträgliche Eintragung kann auch noch später erfolgen , wenn der Verpächter dem zustimmen sollte. Eine Verpflichtung des Verpächters gegenüber dem Pächter besteht später allerdings nicht und der Pächter hat später kein automatisches Anrecht auf diese Eintragung . Die Kosten für eine nachträgliche Eintragung trägt dann der Pächter . Der privatrechtliche Zusatz-Pachvertrag wird dadurch jedoch nicht berührt , da die Rechtsnachfolge in diesen Verträgen bereits geregelt ist  . Diese Information ist freibleibend , da sich diese Regelung jederzeit ändern kann .

PACHTVERTRÄGE IN THAILAND


Die privatrechtlichen Pachtverträge in der englischen und thailändischen Sprache ( zirka 30 Seiten ) werden von diversen Rechtsanwälten in Thailand empfohlen und sind von Rechtsanwälten ausgearbeitet worden .  Pachtverträge werden immer zwischen dem ausländischen Pächter und dem thailändischen Verpächter bzw. Eigentümer des jeweiligen Grundstücks abgeschlossen. Charnot - Grundstücke in Thailand können von Ausländern nur langfristig gepachtet werden. Bitte erkundigen Sie sich genau bei der Thailändischen Botschaft, einem Thailändischen Konsulat oder bei einem Rechtsanwaltsbüro Ihrer Wahl in Thailand oder Europa. Wir empfehlen grundsätzlich die Einschaltung eines Rechtsanwaltbüros in Thailand.


Diese Pachtverträge können bei der Pachteintragung beim Grundbuchamt in Thailand hinterlegt werden. 

Übertragung von Pachtrechten und Objekte an dritte Personen


Jeder Pächter kann die Pachtrechte oder das gepachtete Objekt gemäß privatrechtlichen Pachtvertrag während der Pachtzeit an dritte Personen übertragen lassen. In der Vergangenheit haben einige Pächter von diesem Recht Gebrauch gemacht.  

PREISE


​PACHTVERTRAG            4.000 Thai Baht             100 Euro

​Kosten können auch auf ein Konto bei der Postbank in Deutschland in Euro überwiesen werden. Versand per Email Anhang. Auf Wunsch auch per Post.

6874o

​​HTTP://WWW.THAILAND-BAUZEICHNUNG-BAUGENEHMIGUNG-GRUNDRISSE.COM/HOME.HTML    HAUSBAU THAILAND - HÄUSER - GRUNDSTÜCKE - BAUAUFSICHT - BAUVERTRAG - BAUZEICHNUNG - BAUGENEHMIGUNG - PACHTVERTRAG - IMMOBILIENBERATUNG THAILAND - THAILAND IMMOBILIE.DE

qqqqqqqqqqqqqqq
User-agent: * Allow: / Allow: /sitemap.htm Sitemap: http://www.thailand-immobilien-hausbau.com/sitemap.xml http://www.thailand-immobilien-hausbau.com/2018-01-03T03:21:31+00:001.00http://www.thailand-immobilien-hausbau.com/home.html2018-01-03T03:21:31+00:000.80http://www.thailand-immobilien-hausbau.com/-ber-uns-.html2018-01-03T03:21:31+00:000.80http://www.thailand-immobilien-hausbau.com/kontakt.html2018-01-03T03:21:31+00:000.80http://www.thailand-immobilien-hausbau.com/beratung.html2018-01-03T03:21:31+00:000.80http://www.thailand-immobilien-hausbau.com/landtitel.html2018-01-03T03:21:31+00:000.80http://www.thailand-immobilien-hausbau.com/pachtvertrag.html2018-01-03T03:21:31+00:000.80http://www.thailand-immobilien-hausbau.com/hausbau.html2018-01-03T03:21:31+00:000.80http://www.thailand-immobilien-hausbau.com/bauvertrag.html2018-01-03T03:21:31+00:000.80http://www.thailand-immobilien-hausbau.com/bauvertrag2.html2018-01-03T03:21:31+00:000.80http://www.thailand-immobilien-hausbau.com/bauaufsicht.html2018-01-03T03:21:31+00:000.80http://www.thailand-immobilien-hausbau.com/referenzen.html2018-01-03T03:21:31+00:000.80http://www.thailand-immobilien-hausbau.com/baugenehmigung.html2018-01-03T03:21:31+00:000.80http://www.thailand-immobilien-hausbau.com/agb-datenschutz.html2018-01-03T03:21:31+00:000.80http://www.thailand-immobilien-hausbau.com/bestellung.html2018-01-03T03:21:31+00:000.64