BAUAUFSICHT - BAUVERTRAG - ZEICHNUNGEN

 

​​HTTP://WWW.THAILAND-BAUZEICHNUNG-BAUGENEHMIGUNG-GRUNDRISSE.COM/HOME.HTML    HAUSBAU THAILAND - HÄUSER - GRUNDSTÜCKE - BAUAUFSICHT - BAUVERTRAG - BAUZEICHNUNG - BAUGENEHMIGUNG - PACHTVERTRAG - IMMOBILIENBERATUNG THAILAND - THAILAND IMMOBILIE.DE

DEUTSCHE BAUAUFSICHT - BAUBETREUUNG


Deutsche Baubetreuung während des Hausbaus , wenn Sie es wünschen 

  • Gesamte Korrespondenz / Emails  in Deutsch

  • Gesamte Abrechnung und Zahlungsverkehr in Deutsch sowie die gesamte Abwicklung

  • Digitalfotos während der Bauphasen per Email

  • Besuch der Baustelle in Thailand 1-2 x pro Tag

  • Regelmäßige Meetings mit dem Bauträger / Baufirma in Thailand

  • Regelmäßige Reports per Email an den Bauherrn

  • Mittelsmann zwischen Bauherrn und Bauträger in Thailand

  • Besorgen der Baugenehmigung beim Bauamt in Thailand ( Amtliche Gebühren trägt der Bauherr )

  • Besorgen der amtlichen Bauzeichnung 

  • Nachzeichnung Ihrer eigenen Grundrisszeichnung per Computer 

  • Die Kosten beinhalten Fahrtkosten , Unterkunft und Verpflegung für unsere Baubetreuer / Baubeaufsichtigung

  • Alle unsere Baubetreuer haben mindestens bei 3 Häusern / 18 Monate eine Bauaufsicht erfolgreich durchgeführt.


PREISE

Der Bauherr / Kunde beauftragt selbst ein thailändisches Bau-Unternehmen für seinen Hausbau in Thailand und wünscht lediglich eine deutsche Bauaufsicht / Baubetreuung

  • 2.000,- Thai Baht per m2 überdachte Außenmaße

  • Minimum Pauschal  400.000,- Thai Baht

  • Die Preise beinhalten Fahrtkosten, Unterkunft und Verpflegung für den Baubetreuer /  die Baubeaufsichtigung

  • Maximum 6 Monate Bauzeit. Danach 65.000,- Thai Baht pro Monat.


Wenn wir das Bau-Unternehmen in Thailand vermitteln, reduziert sich der Preis erheblich. Preise auf Anfrage.


Es ist leider oftmals so, dass bei Hausbauten in Thailand einiges falsch gemacht wird. Die Bodenbeschaffenheit des Grundstücks wird nicht richtig untersucht, beim Fundament wird Eisen und Zement gespart, Abflüsse werden schlecht gelegt, Masse werden nicht eingehalten, Wände werden schlampig gemauert, elektrische Kabel werden falsch verlegt, das Dach ist nicht dicht und so weiter und so fort. Schon manch ein ausländischer Bauherr hat auf seine alten Tage seine restlichen Nerven und Haare verloren, besonders dann, wenn er selbst die Bauaufsicht durchgeführt hat. Mal abgesehen von den Sprachschwierigkeiten, ist der Bauherr nicht unbedingt der Boss auf der Baustelle, sondern immer der Bauunternehmer. Die Bauarbeiter folgen also immer nur den Anweisungen ihres Bosses. Wenn das Haus nach Fertigstellung oder sogar schon während der Bauarbeiten langsam nach links absinkt oder die ersten großen Risse in den Wänden entstehen, ist es meistens schon zu spät. Viele Ausländer, die bereits ein Haus oder mehrere Häuser in Thailand gebaut haben, kennen das nur zu gut. Wir haben bisher 39 Häuser mit Bauaufsicht gebaut und unsere Bau-Betreuer wissen ganz genau, auf was man achten muss. Deswegen empfehlen wir unbedingt eine Bauaufsicht. Sie können auch einen thailändischen Architekten mit dieser Aufgabe betrauen. Ob dieser dann mit dem thailändischen Bauunternehmer finanziell konspiriert und manchmal ein Auge oder beide Augen zudrückt, können Sie aber vorher nicht wissen. Das Internet ist ja voll mit solchen Erfahrungsberichten. Unsere Baubetreuer und Bauaufsicht arbeiten immer im Auftrage des ausländischen Bauherrn und sie können es sich einfach nicht leisten, ein Auge zuzudrücken. Der thailändische Bauunternehmer versucht es manchmal, aber das funktioniert bei unserer Bau-Aufsicht nicht. Unterschätzen Sie diese Aufgabe nicht, eine Bauaufsicht ist eine Notwendigkeit bei einem Hausbau in Thailand.

Sparen Sie nicht an der falschen Stelle. Einen thailändischen Bauunternehmer wegen Baumängel vor Gericht zu zerren, ist ein langjähriges Abenteuer und kostet sehr viel Geld. Es kann viele Jahre dauern, bis der Instanzenweg für den Bauunternehmer ausgeschöpft ist. Auch wenn Sie den Prozess gewinnen, bedeutet das noch lange nicht, dass Sie auch eine finanzielle Entschädigung vom Bauunternehmer erhalten. Extrem hohe Anwaltskosten in Thailand müssen Sie wahrscheinlich abschreiben. Es kann auch passieren, dass der Unternehmer während der Jahre einfach verschwindet.



User-agent: * Allow: / Allow: /sitemap.htm Sitemap: http://www.thailand-immobilien-hausbau.com/sitemap.xml http://www.thailand-immobilien-hausbau.com/2018-01-03T03:21:31+00:001.00http://www.thailand-immobilien-hausbau.com/home.html2018-01-03T03:21:31+00:000.80http://www.thailand-immobilien-hausbau.com/-ber-uns-.html2018-01-03T03:21:31+00:000.80http://www.thailand-immobilien-hausbau.com/kontakt.html2018-01-03T03:21:31+00:000.80http://www.thailand-immobilien-hausbau.com/beratung.html2018-01-03T03:21:31+00:000.80http://www.thailand-immobilien-hausbau.com/landtitel.html2018-01-03T03:21:31+00:000.80http://www.thailand-immobilien-hausbau.com/pachtvertrag.html2018-01-03T03:21:31+00:000.80http://www.thailand-immobilien-hausbau.com/hausbau.html2018-01-03T03:21:31+00:000.80http://www.thailand-immobilien-hausbau.com/bauvertrag.html2018-01-03T03:21:31+00:000.80http://www.thailand-immobilien-hausbau.com/bauvertrag2.html2018-01-03T03:21:31+00:000.80http://www.thailand-immobilien-hausbau.com/bauaufsicht.html2018-01-03T03:21:31+00:000.80http://www.thailand-immobilien-hausbau.com/referenzen.html2018-01-03T03:21:31+00:000.80http://www.thailand-immobilien-hausbau.com/baugenehmigung.html2018-01-03T03:21:31+00:000.80http://www.thailand-immobilien-hausbau.com/agb-datenschutz.html2018-01-03T03:21:31+00:000.80http://www.thailand-immobilien-hausbau.com/bestellung.html2018-01-03T03:21:31+00:000.64